Telefonanschluss ohne Internet » Festnetz Vergleich (für Senioren)

Gibt es noch reine Festnetzanschlüsse?

Ja, ein Telefonanschluss lässt sich auch ohne Internet buchen. Allerdings nicht mehr bei der deutschen Telekom. Reine Sprachtelefonie-Anschlüsse gibt es hier nur noch für Bestandskunden. Gerade von Senioren und Rentnern nachgefragte Telefonanschlüsse ohne Internet sind aber noch bei Vodafone und Paketsparer erhältlich.

Telefon Tarife ohne DSL

Wer nach „Telefon ohne Internet“ sucht stellt schnell fest, dass kaum ein deutscher Festnetzanbieter einen reinen Telefonanschluss ohne DSL vermarktet.
Ohne Internetanschluss telefonieren lässt sich über verschiedene Technologien. Verfügbar sind Anschlüsse über die Kupferdoppelader der Telefonleitung (deutsche Telekom), über das Handynetz (Vodafone, Paketsparer, o2) sowie über den TV Kabelanschluss (Vodafone). Erhältlich sind reine Festnetzanschluss Verträge mit Minutenabrechnung sowie Telefonanschlüsse mit Allnet oder Festnetz Flat.

Festnetz Tarifvergleich im Juni 2024

Anbieter
Tarif
Anruf Preise
Anschlussart
Bereit
stellung
Grund
gebühr
Paketsparer
Paket fone Basic
  • Festnetz Flatrate (mobil nutzbar) | Mobilfunk 29 Cent/Minute
    Telefonica Mobilfunknetz (inkl. Festnetznummer)
0,00 €
  • 9,95 €
  • Zum Angebot

    Vodafone
    Zuhause FestnetzFlat
    • Festnetz Flatrate (zu Hause) | Mobilfunk 25 Cent/Minute
      Vodafone Mobilfunknetz (inkl. Festnetznummer)
    29,95 €
  • 9,99 €
  • Zum Angebot

    Paketsparer
    Paket Allnet Flat
    • Festnetz Flatrate (mobil nutzbar) | Mobilfunk Allnet Flat
      Telefonica Mobilfunknetz (inkl. Festnetznummer)
    0,00 €
  • 19,95 €
  • Zum Angebot

    o2
    Mobile S
    • Festnetz Flatrate (mobil nutzbar) | Mobilfunk Allnet Flat
      Telefonica Mobilfunknetz (inkl. Festnetznummer)
    0,00 €
  • 22,99 €
  • Zum Angebot

    Telekom
    Call Start
    • Festnetz 2,9 Cent/Minute | Mobilfunk 19 Cent/Minute
      IP Festnetzanschluss (Standard, ISDN) ohne Internet
    69,95 €
  • 23,95 €
    Nur Bestandskunden
  • Zum Angebot

    Telekom
    Magenta Zuhause Start
    • Festnetz Flatrate (zu Hause) | Mobilfunk 19 Cent/Minute
      IP Festnetzanschluss (Standard, ISDN) inkl. Internet
    69,95 €
  • 27,95 €
  • Zum Angebot

    Alle Angaben ohne Gewähr, inkl. der aktuell gültigen Mehrwertsteuer. Weitere Informationen sind auf den jeweiligen Anbieterseiten abrufbar.

    Die in der Übersicht vorgestellten Telefon Tarife ohne Internet beinhalten mindestens eine Festnetzrufnummer, so dass der Anschluss von Anderen zu Festnetzkonditionen erreicht werden kann. Beim o2 Mobile S Vertrag handelt es sich eigentlich um einen klassischen Handytarif mit Allnet Flat. Das heißt neben Festnetzgesprächen sind hier auch alle Anrufe zu deutschen Mobilfunknetzen inklusive. Durch die kostenlos enthaltene Festnetznummer fürs Handy sind Kunden aber in ganz Deutschland unter ihrer Ortsvorwahl erreichbar.

    Nicht nur für Senioren – Festnetz ohne Internet per Telefon-Box

    Einen speziellen Senioren Telefonanschluss Vertrag gibt es weder bei der Telekom noch bei Vodafone oder 1&1. Mit der Vodafone Zuhause FestnetzFlat und dem Paketsparer Pendant sind aber zumindest zwei Angebote verfügbar, welche insbesondere die Anforderungen von Senioren und Rentnern erfüllen. Gebucht werden können die Tarife von Jedermann, bestimmte Voraussetzungen (Alter, Rentennachweis etc.) gibt es nicht. Die Mitnahme der alten (Telekom) Festnetznummer ist ebenfalls möglich.

    Kunden erhalten hier einen über das Mobilfunknetz realisierten Telefonanschluss mit Festnetznummer. Anrufe ins deutsche Festnetz sind bereits im Preis enthalten. Gespräche zu Handys müssen separat bezahlt werden. Beim Paketsparer Telefonanschluss „Paket Allnet Flat“ sind hingegen auch Anrufe zu Mobilfunkanschlüssen inklusive. Bei beiden Anbietern können Kunden ihr altes analoges Festnetztelefon weiter verwenden. Möglich wird das durch die optional erhältliche Telefon-Box (Modell Huawei B311V Voice Box), welche als Adapter zwischen Festnetztelefon und Mobilfunkanschluss fungiert.

    Vodafone Kabel Telefonanschluss RED Phone

    Vodafone Kabel Telefonanschluss RED Phone nur schwer buchbar

    Mit dem Tarif RED Phone hat Vodafone auch einen reinen Kabel Telefonanschluss ohne DSL und Internet im Angebot. Zumindest theoretisch – praktisch lässt sich der Vertrag nämlich nicht auf der Webseite des Anbieters finden und damit auch nicht buchen. Wer den Tarif haben möchte, muss explizit danach an der Hotline oder im Ladenlokal fragen. Vermutlicher Grund – Vodafone möchte lieber höherpreisige Komplettpakete mit Internet und Festnetz Flatrate verkaufen.
    Zum Preis von 12,99 Euro beinhaltet der Vodafone Red Phone Tarif lediglich einen über das TV-Kabelnetz realisierten Telefonanschluss. Anrufe ins Festnetz werden pro Minute abgerechnet und kosten 2,9 Cent. Für Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze werden beim Red Phone Tarif 19,9 Cent berechnet. Ohne Aufpreis gibt es laut Vodafone „Komfort-Telefonie“ bei der zwei neue Rufnummern oder eine neue Rufnummer und eine Portierung gratis sind.

    Verträge ohne Internet & ohne Laufzeit

    Der Call Start Vertrag der deutschen Telekom hat keine Mindestlaufzeit und ist jederzeit mit einer Frist von 6 Werktagen kündbar. Mittlerweile ist der reine Sprach-Telefonie Tarif aber nicht mehr für Neukunden buchbar, sondern kann nur noch von Bestandskunden genutzt werden. Beim Telekom Anschluss Magenta Zuhause Start müssen sich Kunden für 24 Monate an den Bonner Anbieter binden. Die Kündigungsfrist beträgt hier 1 Monat.
    Wer sich für einen Festnetzanschluss ohne DSL bei Vodafone (als Mobilfunk, DSL oder Kabelanbieter) entscheidet, bindet sich für mindestens 2 Jahre an den Telekommunikations-Anbieter. Die Tarife von o2 lassen sich auf Wunsch auch ohne Mindestvertragslaufzeit bestellen und sind dann monatlich kündbar.

    Schaltfläche "Zurück zum Anfang"